Ihr sicherer Vorteil

95_140_bleiburg/Cebul Marian


Versicherungsexperte Marian Čebul erklärt, warum eine Unfallversicherung so wichtig ist!

Die Freizeit wird den Menschen immer wichtiger. Beim Laufen, Wandern oder anderen Sporttätigkeiten wird der nötige Ausgleich und Kick zum stressigen Alltag gesucht. Gedanken an einen Unfall haben dabei keinen Platz.

Oft geht es schneller, als man denkt. Drei Viertel aller Unfälle passieren nämlich in der Freizeit. Eine Unfallversicherung sollten Sie abschließen, weil ein Unfall sowohl körperliche als auch finanzielle Probleme verursacht. Rund 8.000 Menschen erleiden pro Jahr in Österreich eine dauerhafte Invalidität. Zum körperlichen Leid kommen dann noch Aufwendungen dazu, die den finanziellen Rahmen enorm belasten – spezielle behindertengerechte Fahrzeuge, Treppenlifte, Verbreiterung der Türen, Badezimmerarmaturen und vieles mehr. Möglicherweise kann der Beruf nicht mehr ausgeübt werden. Laufende Zahlungen müssen aber trotz Unfalls weiterhin getätigt werden.

Im Falle einer dauerhaften Invalidität werden von der Unfallversicherung der Posojilnica Bank bis zu 600 Prozent der Versicherungssumme ausbezahlt. Außerdem gibt es eine Pauschale bei Knochenbrüchen und weitere Kosten, wie zum Beispiel für kosmetische Operationen oder Bergungskosten nach Unfällen, werden ebenfalls übernommen. Diese Leistungen dienen als Grundlage. Nach Ihren persönlichen Vorstellungen können diese Grundlagen um verschiedene Bausteine erweitert werden.

Informieren Sie sich gleich in der Posojilnica Bank und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Nutzen Sie jetzt auch die Chance und gewinnen Sie eine Jahresprämie in der Höhe von 350 Euro.

Jetzt mitmachen