sorglos vorgesorgt mit der Posojilnica Bank

Rund zehn Prozent aller Einwohner Österreichs haben jedes Jahr einen Unfall. Alleine 35.000 verunglücken beim Zufußgehen. In vielen Fällen verbleibt - völlig unvorhergesehen - eine dauerhafte Invalidität. Speziell nach einem Freizeitunfall mit Dauerfolgen kann die finanzielle Existenz gefährdet sein, denn in diesem Fall gibt es keine Leistung aus der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Unfallversicherung der Posojilnica Bank stellt benötigtes Kapital nach einem Arbeits- oder Freizeitunfall zur Verfügung. Kapital, das Sie zur Abdeckung von Einkommenseinbußen, Therapien, Heilbehelfen oder Operationen, für Wohnungsumbauten etc. verwenden können.

Wählen Sie aus zwei verschiedenen Modellen - dem Superschutz 600 oder dem Basisschutz 100.

Sie haben Fragen? Gerne ist Ihr Kundenberater für Sie da!

 

Berater kontaktieren